Auf dieser Seite habe ich begonnen, eine Bibliothek für dich anzulegen über die diversen Rohstoffe.
Es werden natürlich weitere folgen, da der Shop laufend am wachsen ist, damit du immer das Beste vom Besten kriegst.

Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Selberrühren und Kosmetik & Co. herstellen.

Hier geht’s zum Shop.
Inspiration & Rezepte findest du hier.
Bei Fragen melde dich ungeniert bei mir. Ich freue mich immer über Austausch.

BUTTER & WACHSE

Avocadobutter

Der Grinch unter den Buttern wegen ihrer grünen Farbe. Avocadobutter ist eine Mischung aus Sheabutter, Kakaobutter und Avocadoöl. Sie ist reich an Vitaminen, Amino- und Fettsäuren.

Feuchtigkeitsspendend, macht die Haut weich, für extrem trockene Haut ein Segen. Die Butter kann auch als Basis bei der Massage eines Öls eingesetzt werden.

Kakaobutter

Die Kakaobutter ist eine reichhaltige Butter mit meist wunderbaren Schokoduft, welche aus der Kakaobohne gewonnen wird. Von Natur aus ist das Produkt reich an wichtigen Vitaminen und Fettsäuren wie auch Antioxidantien.

Wunderbar als Feuchtigkeitspflege für alle Hauttypen. Die Butter kannst du pur verwenden und in deiner Naturkosmetik einsetzen. Ideal für reife / trockene Haut.

Hier geht’s zum Shop

Macadamiabutter

Diese Butter wird durch Feuchtigkeitsentziehung des Macadamianussöls herstellt.

Die Butter ist sehr geeignet für die Behandlung von trockene und unreiner Haut. Die Butter hilft auch Dehnungsstreifen in der Schwangerschaft vorzubeugen. In der Haarpflege wird sie gerne bei brüchigen / strapazierten Haar empfohlen.

Mangobutter

Die Mangobutter wird aus dem fetthaltigen Kern der Mangofrucht durch Pressung und Raffination gewonnen.
Mangobutter verleiht der Haut Geschmeidigkeit und Elastizität und versorgt trockene und spröde Haut mit Feuchtigkeit.
Die Zellen werden regeneriert und die Wundheilung verbessert.

Gerne wird Mangobutter als Konsistenzgeber in Cremes, Lippenpflegeprodukte, Badepralinen und Haarkuren verwendet.
Auch bei der Herstellung von Seifen ist die Butter ein beliebter Zusatz.
Sie macht die Seifen fest und sorgt dafür, dass die Seife beim Waschen in ihrer Form bleibt.

Hier geht’s zum Shop

Sheabutter raffiniert

Der Unterschied zwischen der raffinierten und unraffinierten Sheabutter ist v.a. der Duft. Die unraffinierte ist naturbelassener und hat ihren typischen Eigengeruch.

Die raffinierte Shea hat meist einen sehr dezenten, warmen Duft, welcher oft kaum wahrnehmbar ist.

Die raffinierte Sheabutter hat die gleiche Eigenschaft wie die naturbelassene. Sie fördert die Elastizität der Haut und kann dem Abbau von Collagen in der Haut entgegenwirken. Sie ist wunderbar für trockene Haut und stärkt die Barrierefunktion der Haut.

Leg gleich los mit deinem DIY und kaufe die Sheabutter hier im Shop

Sheabutter unraffiniert

Shea ist besonders hautpflegend und nährend und wird oft noch ganz traditionell von Hand gewonnen. Ein anderer Name für die Sheabutter ist auch Karitébutter.

Shea fördert die Elastizität der Haut und kann dem Abbau von Collagen in der Haut entgegenwirken. Die Butter ist wunderbar für trockene Haut und stärkt die Barrierefunktion der Haut.

Hier geht’s zur Sheabutter im Online Shop

Vanillebutter

Die Vanillebutter ist eine wunderbare Fusion aus diversen Pflanzenölen und ätherischem Vanilleöl. Sie riecht somit auch herrlich nach Vanille.

Die Butter hilft der Haut sich zu regenerieren und spendet Feuchtigkeit. Vanillebutter ist super geeignet für Cremes, Conditioner, Body Butter etc. Oder einfach pur.

Versüsse dein DIY dein DIY und dein Einkauf mit Vanillebutter

PFLANZENÖLE

Aprikosenkernöl

Aprikosenkernöl (auch als Aprikosenöl bezeichnet) wird aus den Steinen der Aprikosen gepresst. Zuerst müssen die Früchte getrocknet werden, woraufhin der Stein herausgelöst und erneut getrocknet wird. Danach findet eine Kaltpressung statt, wodurch der hohe Anteil an ungesättigten Fettsäuren beibehalten wird.

Aufgrund der gehaltvollen, natürlichen Inhaltsstoffe ist Aprikosenkernöl bestens zur Hautpflege geeignet.
Das Öl spendet Feuchtigkeit, besonders bei trockener Haut und reduziert zudem Mitesser. Es mildert altersbedingte Pigmentflecken und repariert geschädigte Hautzellen.

Bei bereits geschädigter Haut zeigt das Öl mit einem Vitamin E Gehalt äusserlich angewendet seine heilende Wirkung. Bei Sonnenbrand kann es zur Linderung beitragen und bei Kontaktdermatitis zur Heilung verhelfen. Selbst starker Juckreiz kann es mindern. Aprikosenkernöl ist wie Jojobaöl ein 100% natürlich und wirksamer Make-up-Entferner. Auch bei wasserfestem Make-up.

Hier geht’s zum Shop

Jojobaöl

Jojoba ist eigentlich ein Wachs, ist bei Raumtemperatur jedoch flüssig. Es ist eines der bestverträglichsten Pflanzenöle. Ein grosser Pluspunkt ist der dezente Eigenduft & das es nicht ranzig wird.

Jojobaöl ist ein Allrounder. Reife, unreine wie auch normaler Haut vertragen das Öl gut.

Hier kriegst du das goldene Öl aus fairem Ursprung zum fairen Preis

Mandelöl

Mandelöl ist die ideale Basis für Körper- und Massageöle wie auch für Badeöle. Mandelöl kommt auch oft in der Baby- und Altenpflege zum Einsatz. Das Öl ist sehr hautpflegend und meistens auch gut verträglich.

Mandelöl kannst du immer dann einsetzen, wenn du auch ein ausgiebiges Öl brauchst. Reife und trockene Haut, aber auch bei gereizter Haut zur Reizlinderung mögen das Öl.

Es mögen nicht alle Marzipan, aber Mandelöl liebt jede Haut. Hier kriegst du das wunderbare Flüssig

Kokosöl, fraktioniert

Fraktioniertes Kokosöl wird durch die Entfernung der langkettigen Fettsäuren des nativen Kokosöls mittels eines Destillierungs- und Fraktionierungsprozesses gewonnen. Das daraus gewonnene Öl ist im Gegensatz zu nativem Kokosöl auch unter Raumtemperatur flüssig.

Das fraktionierte Kokosöl ist wunderbar für selbstgemachte Roll On’s im Kopfbereich. Das Öl ist leicht & nicht fettend und wird gut von der Haut aufgenommen. Das ist ist geruch- und farblos. Das Öl kannst du bei allen Hauttypen einsetzen. Es ist auch wunderbar bei rissiger Haut.

Hier geht’s zum Kokosöl im Shop & hier zum edlen Set aus Kokosöl & Roll On im Kristallschliff-Design.

Rizinusöl

Rizinusöl stammt aus den Samen des Wunderbaums. Das Öl wird seit Jahrtausenden als Heil- und Schönheitsmittel eingesetzt.

Rizinusöl hilft der Haut sich vor Schadstoffen zu schützen, feuchtigkeitsspenden, hoher Vitamin E Gehalt, Narbenpflege und unreine Haut.

DIY Tipp
Mach dir mit Rizinusöl ein Wimpern- / Augenbrauenserum, da es den gesunden Wachstum unterstützt.
Folgende ätherische Öle kannst du hierbei gerne ergänzen für ein grosse Hülse: je 1 Tropfen Cedarwood, Lavendel und Rosmarin.

Sichere dir dein Fläschchen Öl des Wunderbaums

HYDROLATE

Lavendelhydrolat

Das Hydrolat von Lavendel hat ähnliche Eigenschaften wie das äth. Lavendelöl.

Wichtig, Hydrolate sind nur begrenzt haltbar. Bewahre es nach dem öffnen im Kühlschrank auf, um der Verkeimung entgegenzuwirken.

Tipp: zu viel Sonne abgekriegt? Versorge den Sonnenbrand nebst den anderen Helferlein mit dem Hydrolat. Lavendel beruhigt und der Spray (die Essenz) spendet Feuchtigkeit.

hauttonisierend & -stärkend

Hier geht’s zum Shop

Nerolihydrolat

Das Hydrolat von Neroli (Orangenblüte) hat ähnliche Eigenschaften wie das äth. Öl.

Wichtig, Hydrolate sind nur begrenzt haltbar. Bewahre es nach dem öffnen im Kühlschrank auf, um der Verkeimung entgegenzuwirken.

Tipp: nutze das Hydrolat als Bodyspray. Neroli duftet herrlich blumig und frisch.

hautpflegend & -stärkend, wie auch beruhigend für Haut und Gemüt

Hier geht’s zum Shop

Pfefferminzhydrolat

Das Hydrolat von Pfefferminze hat ähnliche Eigenschaften wie das äth. Öl.

Wichtig, Hydrolate sind nur begrenzt haltbar. Bewahre es nach dem öffnen im Kühlschrank auf, um der Verkeimung entgegenzuwirken.

Tipp: Da Pfefferminze kühlend ist, benutze das Hydrolat als fixfertigen Erfrischungsspray.

hautpflegend, kühlend, entzündungshemmend, juckreizstillend

Hier geht’s zum Shop

ANDERES

Aloe Vera Gel

Aloe Vera ist nicht nur eine wunderschöne Pflanze, sondern auch ein wunderbares Naturprodukt gewonnen aus der Pflanze selbst. Das Gel ist vollgepackt mit hautliebenden Nährstoffen und zieht leicht in die Haut ein. Viele kennen Aloe Vera als das Hilfsmittel bei ausgetrockneter Haut nach zu viel Sonne.

Feuchtigkeitsspendend, voll mit Nährstoffen, erfrischend, wunderbare Pflege für Haut und Haar, sanft zur Haut

Jetzt im Shop kaufen

Castile Seife

Die Castile Seife wird aus hochwertigen und nährstoffreichen Pflanzenölen herstellst. Die Flüssigseife ist eine wunderbare Alternative für alle, die ihre Produkte vegan / vegetarisch haben möchten. Die Seife kann pur oder verdünnt mit einem Trägeröl und beduftet mit ätherischen Ölen benutzt werden.

Die Castile Seife besitzt folgende Eigenschaften: tiefenreinigend, sanft zu Haut und Haar, da nicht austrocknend.

Ebenfalls ist sie vegan, SLS-frei und 100% natürlich.

Eine saubere Sache und ein klarer Preis

Kokosnuss-Aktivkohle

Kokosnussaktivkohle wird aus der Kokosnuss gewonnen.
Hergestellt wird sie oft in Sri Lanka.

Die Kohle wird aus Kokosnüssen hergestellt. Durch die schwarze Farbe ist sie wunderbar zum Einfärben, z.B. von Badebomben. Kohle kann auch in der Zahnpflege eingesetzt werden.

Eigenschaften: absorbierend, reinigt sanft und gründlich (Tiefenreinigung).

Dieses Pimp-Produkt gibt’s hier im Shop

BLÜTEN

Lavendelblüten

folgt…

Ringelblumenblüten

folgt…

Rosenblüten

folgt…

Alle Angaben / Preise ohne Gewähr. Die Naturwerkstatt by katjafrommelt.li GmbH übernimmt keine Haftung. Bitte teste immer vor dem ersten Einsatz eines Produkts die Verträglichkeit an dir selbst, z.B. in der Ellbeuge. Bei Unsicherheiten schreibe eine E-Mail an die Naturwerkstatt. Sehr gerne helfe ich Dir weiter.
©Katja Frommelt, 2022